bootsmotoren.de Logo
Volvo-Penta Logo

Reinigungs- und Ausbesserungsmaßnahmen zur Einwinterung und Winterkonservierung

Den Bootsmotor und Antrieb richtig reinigen und ausbessern:

Eine sorgfältige Reinigung und Ausbesserung des Lacks an Ihrem Bootsmotor oder Antrieb schützt diesen vor Korrosion und ermöglicht eine schnellere Lokalisierung von Leckagen.

Bei uns finden Sie die passenden Volvo Penta Wartungsmittel für Ihren Bootsmotor und Antrieb.

Sollten Sie Fragen zu der Reinigung Ihres Bootsmotors oder Antriebs haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Volvo Penta Fachberatung zu Zubehör und Ersatzteilen im Rahmen der Einwinterung von Bootsmotor und Antrieb

Die richtige Pflege des Bootsmotors, Getriebes und der Auspuffanlage:

Waschen Sie Ihren Bootsmotor und Ihr Wendegetriebe mit einem fettlösenden Mittel. An einem sauberen Bootsmotor arbeitet es sich besser und sicherer, da kleine Defekte und Lecks einfacher zu lokalisieren sind. Wenn der Farbanstrich beschädigt ist, muss er sofort ausgebessert werden, um Korrosionsschäden zu verhindern.

Die passende Original Volvo Penta Farbe finden Sie in unserer Übersicht der Volvo Penta Motorausbesserungsfarben.

Kontrollieren Sie bitte auch die Auspuffanlage. Alte Schläuche verlieren ihre Elastizität und werden mürbe. Erneuern Sie abgenutzte Schläuche rechtzeitig, um Lecks und gefährliche Abgase an Bord zu vermeiden.

Den Bootsantrieb richtig warten:

Überprüfen Sie den kompletten Bootsantrieb auf schadhafte Stellen im Farbanstrich. Auf diese Weise können Sie Korrosionsschäden verhindern.

Die passende Originalfarbe von Volvo Penta für Ihren Bootsantrieb finden Sie bei unseren Wartungsmitteln unter Farben.

 

AGB

© 2020 Yachttechnik Fehmarn